Zur Anmeldung

FORTBILDUNG: PARTIZIPATION UND RAUMGESTALTUNG FÜR DIE JÜNGSTEN (0-3 JAHRE)

Wie der Raum zur dritten pädagogischen Fachkraft und Quelle der Inspiration wird


Fachkräftemangel, hoher Krankenstand? Sind Pädagog:innen häufig für eine Vielzahl von Kindern allein verantwortlich, kann das zu Stress und Überforderungen im Alltag führen. Das ist weder für Fachkräfte noch für Kinder förderlich.

Doch was kann Entlastung bringen, wenn keine Unterstützung in Aussicht ist? Wie der Raum zur dritten pädagogischen Fachkraft wird und Entlastung im Alltag bringt können Sie in dieser Fortbildung erfahren.

Pädagogische Qualität

Eine gute Leitung ist eine wichtige Rahmenbedingung für gute pädagogische Qualität und gelingende Partizipation in der Kita.

Pädagogische Qualität

Eine gute Leitung ist eine wichtige Rahmenbedingung für gute pädagogische Qualität und gelingende Partizipation in der Kita.

Pädagogische Qualität

Eine gute Leitung ist eine wichtige Rahmenbedingung für gute pädagogische Qualität und gelingende Partizipation in der Kita.

Fortbildung

Meist sind es kleine Abläufe im pädagogischen Alltag, die unnötigen Stress verursachen. Wir nehmen sie gemeinsam unter die Lupe und entwickeln sie weiter. Dafür schauen wir uns Alltagsituationen an, die arbeitsaufwendig sind und versuchen, sie durch eine geeignete Raumgestaltung zu entzerren.

Neben der Raumgestaltung geht es um das Thema Partizipation. Wie können schon die Jüngsten bei der Raumgestaltung beteiligt werden? Welche Veränderungen treten ein, wenn die Räume die Selbstständigkeit der Kinder und das Freispiel fördern?

Wir arbeiten in dieser Fortbildung in Kleingruppen und gehen gemeinsam in den Austausch. Im Fokus stehen praxisnahe Beispiele, die ohne großen Aufwand umgesetzt werden können.

Workshop

Sie haben die Fortbildung „Raumgestaltung für die Jüngsten“ besucht oder sind auf der Suche nach einem ganz praktischen Workshop zum Thema Raumgestaltung? Dann sind Sie hier genau richtig!
Wir nehmen uns zwei Tage Zeit und arbeiten konkret an Ihren Räumen, Grundrissen und Gegebenheiten in der Einrichtung. Es geht vor allem um einen kollegialen Austausch mit den anderen Teilnehmenden und die gemeinsame Suche nach passenden Lösungen.
Neben Anschauungsmaterial der Dozentin lebt der Workshop von guten Beispielen aus den Einrichtungen der Teilnehmenden. Fotos und Bildmaterial können digital oder in ausgedruckter Form mitgebacht werden. So erhalten wir ein genaues Bild, welche Bereiche in den Kitas verändert werden sollen und ebenso gute Lösungen, die in anderen Kitas schon gefunden wurden.
Weiterhin gibt es Raum und Zeit dafür, zu überlegen, wie die eigenen Kolleg:innen und die Leitung von den neuen Ideen überzeugt werden können.

Unsere Dozentin für Raumgestaltung

Mareen Ebel

BUCHUNG FORTBILDUNGEN: RAUMGESTALTUNG FÜR DIE JÜNGSTEN

Alle Fortbildungen finden von 9:00 - 16:00 Uhr statt.

Preis: 280€

Fortbildung

Termine für 2025 in Kürze verfügbar!

Workshop

15.-16.09.2024
noch 20 freie Plätze
ANMELDEN

Sie haben Fragen ?

Zögern Sie nicht und schreiben uns gern eine Nachricht.

Kontakt